dvi Deutsches Verpackungsinstitut e.V.
LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
  • dvi-News
  • Newsletter
  • Termine
  • Blog
  • Presse
Sie befinden sich hier: dvi // Deutsch // Startseite // Aktuelles // Blog 

Touch me

Winfried Batzke
10.02.2016
Views: 139
Angenehme Berührung wünscht sich wohl jeder. Jemanden berühren oder berührt zu werden schafft Nähe und Vertrautheit. Unsere Hände und unsere Lippen sind mit hoher Sensibilität ausgestattet und die Empfindungen lösen starke Gefühle aus. Marketing und Werbung konzentrierten ihre Bemühungen um die Kundschaft allerdings in der Vergangenheit mit großen Budgets auf Sehen und Hören. Doch diese Sinne sind immer schwerer zu bedienen. Immer mehr Fernsehkanäle, Auflagenrückgang und Inflation der Titel bei Zeitschriften und Erstarken des Internets und sozialer Medien führen zur Abnahme der Reichweite einer Kampagne und damit der Wahrnehmung durch die Zielgruppe.

Viel dvi auf der FachPack

Winfried Batzke
26.10.2015
Views: 272
Die FachPack 2015 war die ideale Plattform für die Aktivitäten des Deutschen Verpackungsinstitutes. Ausstellerrekord, Besucherrekord, tolle Stimmung in allen Hallen und das dvi immer dabei.

Stiefmutter Verpackung?

Winfried Batzke
15.09.2015
Views: 319

Eine meiner Aufgaben als Geschäftsführer des Deutschen Verpackungsinstitutes ist es, diejenigen, die mit der Entwicklung von Verpackungen zu tun haben, zu finden, Ihnen Kontakte in der Branche zu vermitteln, Ihnen Angebote zur persönlichen Entwicklung zu unterbreiten und für Sie den Austausch mit Gleichgesinnten zu ermöglichen.

Steht auf, wenn Ihr Verpacker seid!

Winfried Batzke
28.06.2015
Views: 412

Es gibt Leute in Deutschland, die finden Verpackungen überflüssig.
Ich finde das lustig.
Oder eigentlich auch nicht!

Denn meist haben die Vertreter solcher Ansicht einfach keine Vorstellung von der Vielfalt und der Notwendigkeit von Verpackungen. In fast allen Lebenssituationen.

Es geht schon morgens los. Wollen wir unter der Dusche wieder ein Seifenstück benutzen? Und die Zahnpasta? Worin lagern wir die? Wie hygienisch wäre eigentlich Toilettenpapier, wenn wir die Rollen nach Produktion und Transport beschmutzt im Supermarkt kaufen würden? Oder Hygieneartikel für die Dame? Kaum vorstellbar.

Dinosaurier wieder angesiedelt. Fortbewegungsmittel abgeschafft. Und Verpackungen?

Winfried Batzke
02.06.2015
Views: 407
Aktuelle Meldungen +++ Forschern aus Brandenburg ist es gelungen, seltene Dinosaurierarten wieder in ihren ursprünglichen Lebensräumen anzusiedeln. Protestkundgebungen einheimischer Bauern wurden von Richterinnen des Bundesverfassungsgericht untersagt. Vertreterinnen des Paläoökologischen Bundesverbandes begrüßten die Entscheidung +++ Auf Beschluss der Grün-Schwarzen Bundesregierung wurden im Rahmen des strategischen Programms "Steinzeit als Lebensform" Fortbewegungsmittel jeglicher Art verboten. Die Gesetzesvorlage zum Rückbau der Verkehrsinfrasruktur hat den NGO-Rat passiert +++ Die medizinische Versorgung der Bevölkerung muss auf Grund nicht erlaubter Verpackungen für sterile Produkte und Arzneimittel eingestellt und in Selbstversorgungsleistung erbracht werden. Kurse bei Medizinmännern und Geistheilerinnen sind nach wie vor überbucht +++