dvi Deutsches Verpackungsinstitut e.V.
LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
  • dvi-News
  • Newsletter
  • Termine
  • Blog
  • Presse
Sie befinden sich hier: dvi // Deutsch // Startseite // Aktuelles // Blog 

Kommt in die Tüte! Vom Siegeszug eines Archetypen

Birgit S. Bauer
03.05.2012
Views: 350
Standbeutel, Pouches oder SUP (Stand-up-pouches) – das sind die Worte, die wie Musik in den Ohren der Verpacker klingen, denn sie versprechen kleine Kosten bei hervorragenden Eigenschaften. Seit der Beutel 1962 als Doypack von den Brüdern Doyen erstmals patentiert wurde, kannte man den Standbeutel hauptsächlich in Erscheinung der 200ml Portion der vom Konzern Wild auf den Markt gebrachten Capri Sonne, die damals die einzigen Lizenznehmer des Standbeutel-Patents waren. Trotz des riesigen Potentials der Tüten und ihren hervorragenden Eigenschaften wie dem geringen Gewicht und der ausgezeichneten Sauerstoffbarriere hat der Standbeutel einige Zeit gebraucht, bis er seinen Siegeszug in Europa antreten konnte.