LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // Newsletter // Archiv // 2011 // 07/2011 //

Nachbericht zum 25. IAPRI Symposium on Packaging

IAPRI

Papers als Download

von Dr. Monika Kaßmann (mkassmann@gmx.de)

Vom 16. bis 18. Mai 2011 fand in Berlin das 25. IAPRI Symposium für Verpackung statt, bei dem zugleich das 40-jährigen Bestehen von IAPRI, der Internationalen Vereinigung der Verpackungsforschungsinstitute, begangen werden konnte.

IAPRI
IAPRI-Präsident, Dr. Thomas Goedecke, und die Generalsekretärin, Marie Rushton, bei der Auszeichnung der besten Poster und Vorträge

Gastgeber war die Bundesanstalt für Materialforschung und –prüfung (BAM) Berlin. Der gegenwärtige Präsident der IAPRI, Dr. Thomas Goedecke, gehört dieser Einrichtung an.

Die Fachtagung, die traditionell im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindet, soll vor allem jungen Wissenschaftlern aus Verpackungsforschung und -technik den Erfahrungsaustausch ermöglichen und neue Ergebnisse von Forschung und Entwicklung weltweit publizieren. Dementsprechend umfangreich war die Teilnehmerliste: Sie verzeichnete mehr als 130 Spezialisten, die von allen Kontinenten angereist waren.

Auf dem Plan stand eine sehr breit gefächerte Themenpalette: Welche Trends beobachten Forscher und Produzenten für Verkaufs- und Transportverpackungen? Wie lässt sich der ökologische Wert von Verpackung steigern? Und wie steht es um die Ausbildung des fachlichen Nachwuchses?

Bereits am 15. Mai wurden diese Fragen in entsprechenden Workshops vorbereitet. Dazu zählten Themen, wie

Konsumenten (unter Leitung von R. Wever; r.wever@tudelft.nl )

Gefahrgut (Thomas Gödecke; thomas.goedecke@bam.de )

Distribution (Vincent Rouillard; vincent.rouillard@vu.edu.au )

Flexible Verpackungen (Duncan Darby; ddarby@clemson.edu )

Netzwerkarbeit (Javier Zabaleta Meri; zabaleta@itene.com )

Produktschutz (John Spink; spinkj@msu.edu )

Nachhaltigkeit (Kennert Johansson; kennert.johansson@innventia.se)

Im Rahmen der Tagung wurden 77 Referate und 31 Posterpräsentationen angeboten, woran deutsche Autoren einen Anteil von etwa 20 Prozent hatten. Die Themen werden in Wiley's Journal of Packaging Technology and Science veröffentlicht.

Nach und nach stellt Wiley auch die Top-Papers der IAPRI 2011 online zum Download bereit. Die ersten 8 Beiträge können Sie bereits einsehen.

Weitere Informationen finden Sie auf den IAPRI-Seiten: www.iapriweb.org

Nach oben