LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Innovationsbörse // Innovationsbörse // Anwendungsgebiet //
Bereich > Design

Produkt:

Neue Verpackungslösung für Sportriegel

Die meisten Müsli- und Sportriegel sind in Plastikverpackungen mit geriffelten Enden erhältlich, oftmals wird der Packungsinhalt fotografisch dargestellt. Es gibt bisher kein Konzept für ein Multipack aus Riegeln für vor, während und nach dem Sport. Meine Zielsetzung bestand darin, eine neue Form für die Verpackung von Sportriegeln zu entwickeln, die im Regal die Aufmerksamkeit des Kunden auf sich zieht und gleichzeitig dynamisch und umweltfreundlich ist.

Die drei Riegelverpackungen sind im Grundriss aus Rautenformen entstanden, welche sich beim Zusammenstellen zum 3er-Pack zu einem 6-Eck ergänzen. Diese Form leitet sich von der chemischen Strukturformel der Kohlenhydrate ab und soll damit auf den wichtigsten Energielieferanten beim Sport aufmerksam machen. Zusätzlich wird die Öffnung der Verpackung abgeschrägt, um die Dynamik zu verstärken und eine gut lesbare Fläche für Informationen bzw Logo im Regal zu bieten.

Beim Material habe ich mich in meinem Konzept für pergaminbeschichtetes Papier entschieden, da dieses biologisch abbaubar, recyclebar und gleichzeitig geschmacks- und geruchsneutral ist. Es bietet eine Alternative zur inflationären Nutzung von Plastikverpackungen, welche im Regal direkt auffällt.

Die Hauptgestaltungselemente sind der Barcode, der in einem Muskelfasermuster die Verpackung entlang nach oben wächst, sowie die grafische Darstellung von Energie in Form von Linien. Das Muster erstreckt sich über alle 3 Verpackungen und verbindet diese dadurch.

Firma
Hochschule Trier

Ansprechpartner
Laura Lutz

E-Mail
lutz.laura@yahoo.de 

Website
https://lutzlaura.myportfolio.com

Kategorie:
Design, Süsswaren und Snacks, Mehl, Zucker, Teigwaren und Getreideprodukte

Nach oben