dvi Deutsches Verpackungsinstitut e.V.
LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
  • dvi-News
  • Newsletter
  • Termine
  • Blog
  • Presse
Sie befinden sich hier: dvi // Deutsch // Startseite // Aktuelles // Blog 

180 Mrd. Verpackungen pro Jahr

Winfried Batzke
10.03.2011
Views: 311
Das sind 507 Millionen pro Tag in ca. 10.000 Unternehmen, also pro Unternehmen pro Tag ca. 50000. Und manchmal führt eine dieser Verpackungen zur Verärgerung des Benutzers. Manchmal. Statistisch eher selten. Gefühlt aber ständig! Wie kommt das?

Impressionen von der 20. Dresdner Verpackungstagung (3. / 4. Dezember 2010)

dvi.vernetzt.impulse
20.01.2011
Views: 382
Einen ausführlichen Pressebericht zu den Referenten und Themen der
Verpackungstagung 2010 finden Sie im angehängten pdf.
Mitglieder des dvi haben in Kürze die Möglichkeit, im Rahmen des
Mitgliederbereichs to.get.net alle Vorträge in voller Länge online zu sehen.
Wir freuen uns über Feedback und Kommentare.

Seniorengerechte Verpackungen

Winfried Batzke
19.01.2011
Views: 656

Ich beobachte meinen Vater manchmal in den Straßen meiner Stadt beim Fahrradfahren und bitte ihn immer öfter damit aufzuhören. Er wohnt in einer Kleinstadt mit Straßenbahnschienen und Kopfsteinpflaster. Ich halte sein Tun für gefährlich! Er antwortet dann stets mit dem gleichen Versprechen: Wenn er alt ist, hört er auf, sagt er. Er ist 94!

Wer ist alt? Wer fühlt sich alt? Wer will als alt wahrgenommen werden?

Wer will altersgerechte Verpackungen? Seniorengerechte Verpackungen?

Sind Verpackungen wirklich so gefährlich? Bloß keine Panik!

Winfried Batzke
12.12.2010
Views: 335

Verpackungen sind in aller Munde! Man spricht über Sie, regt sich auf, beißt sich fest, leckt sie ab!

Aber Vorsicht! Sie sind gefährlich! Scheint es.

Immer wieder wird vor Ihnen gewarnt. Man findet ja so viele Gifte in ihnen – kaum auszuhalten! Schwermetalle, Weichmacher, Hormone, Mineralöle! Es wird darüber berichtet, gründlich recherchiert. Wissenschaftssendungen werden zu diesem Thema gesendet und in Talkshows darüber debattiert. Auf die Gefahren muss hingewiesen werden – und die Gesetze gehören verschärft!

Auspacken als Erlebnis

Winfried Batzke
12.12.2010
Views: 325

Bis Weihnachten ist es gar nicht mehr weit! Ich freue mich schon auf diese Tage, auf die Besinnlichkeit, die freudige Erwartung der Kinder, die Lieder, den Baum.

Und ich gebe es zu – auch auf das Auspacken der Geschenke! Meine Frau ist eine Einpack-Künstlerin. Mit viel Liebe und kreativen Ideen gestaltet sie jedes Päckchen. Form, Material, Dekoration, Beschriftung – an alles denkt sie. Es muss passen: zum Anlass, zum Inhalt, zum Empfänger.