dvi Deutsches Verpackungsinstitut e.V.
LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
  • dvi-News
  • Newsletter
  • Termine
  • Blog
  • Presse
Sie befinden sich hier: dvi // Deutsch // Startseite // Aktuelles // Blog 

Mit dem Deutschen Verpackungspreis erlebt

Winfried Batzke
03.06.2013
Views: 660
Neulich war ich zur Sitzung des Arbeitskreises Packaging bei einem großen Industrieverband eingeladen. Als ich mich einem der Teilnehmer bei der Begrüßung als Geschäftsführer des Deutschen Verpackungsinstituts vorstellte, kam gleich die Frage: "Sind Sie auch der Deutsche Verpackungspreis?" Als ich das bejahte, folgte die prompte Antwort: "Dann rede ich mit Ihnen heute kein Wort!" Ich ahnte schon, was kommen würde und warf mich dem Löwen zum Fraß vor.

Nachhaltigkeit, Kommunikation und Verpackung

Winfried Batzke
25.03.2013
Views: 675
Prof. Claus Hipp und Reinhard Schneider (Werner & Mertz GmbH, Marken Frosch, Erdal, emsal) beeindruckten als Unternehmerpersönlichkeiten auf dem Deutschen Verpackungskongress am 14. März 2013 in Berlin mit ihrem Weitblick und ihrer gelebten Verantwortung für die nachfolgenden Generationen.

Sei spontan – jetzt sofort!

Birgit S. Bauer
14.12.2012
Views: 620
(english version on Packaging Europe) Finanzkrise, verarmende Staaten, Klimawandel: nicht gerade besinnliche Zeiten zum Jahresende. Viele Unternehmen in der Verpackungsbranche jedoch machen gerade gute Geschäfte. Aber wie lange noch?

Verpackung, Werbung, Kommunikation?

Birgit S. Bauer
23.11.2012
Views: 621
(english version on Packaging Europe) Man kann nicht nicht-kommunizieren, sagt der Altvater der Kommunikationstheorie, Paul Watzlawick. Doch wie gezielt kommunizieren wir durch Verpackung, wenn wir sie als bloße Verkaufsoberfläche verstehen?

Fossilien mit Trüffeln

Birgit S. Bauer
17.10.2012
Views: 500
Naturkundemuseum Berlin: in der Vitrine neben dem mit 14 m größten europäischen Saurierskelett, zwischen mannshohen Beinknochen und furchterregenden Reisszähnen, 150 Mio. Jahre alten Versteinerungen von Sprotten und Wespen, dem wundersam verzerrten Abdruck des Archeopteryx, liegen sie: mehrere Marmeladengläser mit unleserlichen britischen Etiketten, Konservendosen Marke Libbys, hohle Affenbrotbaumfrüchte und aus Holz und Bambus gefertigte runde Köcher.