LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Innovationsbörse // Innovationsbörse // Bereich // Design //
Bereich > Design

Produkt:

Nitropouch

Nitropouch

In Zeiten stetig steigender Rohölpreise kommt Aktivitäten zu Materialeinsparungen und Energiereduzierungen aus ökonomischen und ökologischen Gründen eine sehr hohe Bedeutung zu. Das „Nitropouch“-Konzept stellt einen Meilenstein im Bereich leichtgewichtige Getränkebehälter dar. Es vereint als Primärverpackung minimalen Material- und Energieeinsatz und maximalen Nutzen für den Konsumenten und die Umwelt. Die Formensprache und der visuelle Eindruck unterstützen hierbei den Grundgedanken der Ressourcenschonung des zukunftsorientierten Gesamtkonzeptes.

Mit nur 6,6 Gramm PET können 500 Milliliter stilles Wasser „verpackt“ werden. Die technische Innovation hierbei ist zum einen die Aufteilung der Flasche in unterschiedliche Funktionsbereiche. Zum anderen wird mit Stickstoff ein definierter Innendruck in der Flasche aufgebaut, damit sie beim Transport und Handling nicht kollabiert. Mit diesem Innendruck kann die Flasche problemlos verarbeitet und auf normalen Paletten transportiert werden. Das speziell entwickelte Mundstück für diese Flasche kommt ohne den sonst üblichen Tragring aus und wiegt lediglich 1,3 Gramm; auch der Verschluss ist mit 1,1 Gramm sensationell leicht. Erst das Zusammenspiel von Gewinde, Verschluss, Materialverteilung, Design und der Verwendung von Stickstoff macht eine Flasche mit einem solch niedrigen Gewicht möglich.

Firma:
Krones AG

info@krones.com

www.krones.com

Kategorie:
Design, Getränke

Nach oben