Zum Inhalt springen

Schirmherrschaft

  • Peter Altmaier

    Schirmherr
    Bundesminister für Wirtschaft und Energie

    Der Deutsche Verpackungspreis findet unter der Schirmherrschaft des Bundesministers für Wirtschaft und Energie statt.

Termine 2021

  1. 01.02.-14.05.2021

    Einreichungsphase

  2. 08.-09.07.2021

    Jurysitzung

  3. 27.07.2021

    Öffentliche Bekanntgabe der Gewinner

  4. 28.09.2021

    Preisverleihung

Wettbewerbskategorien

Die zehn Kategorien des Wettbewerbs bieten für jede Lösung und Innovation das richtige Umfeld. Sie können Ihre Einreichung wahlweise in einer oder in mehreren Kategorien anmelden. Transparente und feststehende Bewertungskriterien geben Ihnen dabei immer die besten Voraussetzungen, um zu glänzen.


Einreichungen können in den folgenden Kategorien vorgenommen werden:

  1. Gestaltung & Veredelung
  2. Funktionalität & Convenience
  3. Warenpräsentation
  4. Wirtschaftlichkeit
  5. Nachhaltigkeit
  6. Logistik & Materialfluss
  7. Neues Material
  8. Digitalisierung
  9. Verpackungsmaschinen (Technik, Technologie, Software)
  10. Nachwuchs (Verpackungskonzepte von Schülern, Auszubildenden, Studierenden)

Teilnahmegebühr

Reguläre Teilnehmer zahlen 500 EUR für die erste Einreichung und 400 EUR für jeden weiteren eingereichten Wettbewerbsbeitrag (jeweils zzgl. MwSt.).

Die Teilnahme am Nachwuchspreis ist kostenlos. Teilnehmer tragen lediglich die Hinsendekosten. Die Rücksendekosten übernimmt das dvi.

Das Wichtigste auf einen Blick

Sponsoren

Schirmherr

Premium-Partner

Premium-Partner

Premium-Partner

Partner

Preisträger 2020

Oben