LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Aktuelles // dvi-News //
31.05.2018

Pressekonferenz

Deutsches Verpackungsinstitut

Verpackung! Haben die Deutschen zu wenig Ahnung? Wieviel wissen die Bürger und von wem fordern sie Informationen?

Antworten, Zahlen, Fakten, Handlungsempfehlungen

  • Ergebnisse einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von tns-infratest im Auftrag des Deutschen Verpackungsinstituts e.V. (dvi)
  • Handlungsempfehlungen des dvi für Handel, Produkt- und Verpackungshersteller

Zeit:
Donnerstag, 07. Juni 2018, 10:00 Uhr
Ort:
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40 / Ecke Reinhardtstraße 55, 10117 Berlin
Gesprächspartner:
Thomas Reiner, Vorstandsvorsitzender des Deutschen Verpackungsinstituts e.V.

Zur Umfrage:
In welchem Maß interessieren sich die Bundesbürger für Verpackungen? Fühlen sie sich persönlich ausreichend informiert, um wichtige Aspekte wie beispielsweise Ökobilanz, Recyclingfähigkeit sowie Vor- und Nachteile unterschiedlicher Materialien objektiv beurteilen zu können? Und wen sehen sie vor allem in der Pflicht, wenn es um mehr und bessere Informationen geht?

Zu den Handlungsempfehlungen:
In welchem Maß und auf welche Weise müssen beteiligte Kreise wie Handel, Marken- und Produkthersteller sowie Verpackungshersteller reagieren? Welche konkreten Maßnahmen sind notwendig?

Wir bitten um Ihre Antwort bis Montag, 4. Juni 2018.

Per E-Mail an: presse@verpackung.org


Nach oben