dvi. vernetzt. initiativen.

Deutscher Verpackungskongress verschoben

Deutscher Verpackungskongress 2020

Neues Datum 23. September 2020. Tickets behalten Gültigkeit.

Mit Blick auf die Risiken der bislang noch nicht eingedämmten Verbreitung des Coronavirus muss das dvi den Deutschen Verpackungskongress verschieben. Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Vorstand und Geschäftsstelle des dvi sehen nach reiflicher Überlegung und Abwägung aller Faktoren jedoch keine Alternative. Die Sicherheit und Gesundheit unserer Redner, Teilnehmer und Partner haben für uns höchste Priorität.

Neuer Termin für den 15. Deutschen Verpackungskongress ist der 23. September 2020. Der Kongress wird weiterhin in Berlin stattfinden. Inhalte, Ausrichtung und Tickets behalten ihre Gültigkeit.

» www.verpackungskongress.de

Trenner

Call for action: Deutscher Verpackungspreis 2020

Deutscher Verpackungspreis 2020

Erste Einreichungen eingegangen. 10 Kategorien zur Auswahl.

Die Wettbewerbskategorien im Einzelnen:

Beim international ausgeschriebenen Deutschen Verpackungspreis sind die ersten Einreichungen eingegangen. Noch bis zum 15. Juni 2019 haben Sie Zeit, Ihre besten Lösungen bei der größten Leistungsschau für Innovationen rund um die Verpackung auf die große Bühne zu stellen – materialübergreifend, in zehn Kategorien, nach klaren Kriterien und mit einer unabhängigen Expertenjury aus Wirtschaft, Forschung, Medien und Fachverbänden.

1. Gestaltung + Veredelung
2. Funktionalität + Convenience
3. Warenpräsentation
4. Wirtschaftlichkeit
5. Nachhaltigkeit
6. Logistik und Materialfluss
7. Neues Material
8. Digitalisierung (NEU!)
9. Maschinentechnik, -technologie, -software
10. Nachwuchs (Schüler, Auszubildende, Studierende)

Sie können Ihre Innovationen und besten Lösungen in einer oder in mehreren Kategorien einreichen. Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen einen Überblick über die Wettbewerbskategorien und ihre Kriterien.

Die Neuigkeiten beim Deutschen Verpackungspreis 2020 haben wir Ihnen bereits im letzten Newsletter vorgestellt, den Sie hier nachlesen können.

Nutzen Sie Ihre Chance auf den renommiertesten Award der Branche! Wir führen Sie in sechs einfachen Schritten zum Erfolg.

» www.verpackungspreis.de

Trenner

Weiterbilden! Angebote der Verpackungsakademie

Verpackungsentwicklung und -optimierung| English for Packaging Experts

Verpackungsentwicklung und -optimierung

In unserem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie erfolgreiche Verpackungen für Ihr Produkt entwickeln oder bestehende Verpackungen optimieren - zielgruppengerecht, innovativ und auf der Basis vorhandener oder neuer technischer Möglichkeiten.

» Verpackungsentwicklung und -optimierung
12. - 13. Mai 2020 in Nürnberg

Im integrierten Workshop lernen Sie die Vorteile unterschiedlicher Maschinen, Verfahren und Materialien praktisch und direkt kennen. Sie arbeiten an der konkreten Entwicklung Ihrer Verpackung und erstellen Mock-Ups in unterschiedlichen Entwicklungsstufen.

English for Packaging Experts

Gute Englischkenntnisse sind bei der Arbeit unverzichtbar. Denn man kann in der Kommunikation mit Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern immer nur so gut sein wie das eigene Fachenglisch es zulässt. Holen Sie sich deshalb Ihr persönliches Upgrade und gewinnen Sie neue Sicherheit und Optionen.

» English for Packaging Experts
16. – 18. Juni 2019 in Berlin

Wir passen die Schwerpunkte der Lerninhalte an Ihre Bedürfnisse an. Und um Ihren Lernerfolg zu vervollständigen, betreut Sie Ihr Referent auch nach dem Seminar für weitere sechs Monate individuell.

Mehr wissen! Jetzt informieren!

» www.verpackungsakademie.de

dvi.vernetzt.informationen.

Neue Mitglieder

Wir begrüßen groku Kunststoffe und VC999 Verpackungssysteme

Herzlich willkommen im einzigen Netzwerk der Verpackungswirtschaft, das Unternehmen aus der gesamten Wertschöpfungskette vereint. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!

groku Kunststoffe GmbH

groku Kunststoffe GmbH

„groku steht heute in Deutschland und Europa für qualitativ hochwertige Kunststoffeimer. Unser Renommee als einer der führenden Anbieter von Kunststoffverpackungen verdanken wir einer hohen Flexibilität und dem Know-how aus einer über 50-jährigen Erfahrung am Markt. Im Spritzgussverfahren stellen wir heute die unterschiedlichsten Gebindevarianten für unsere Kunden im Food- und Non-Food-Bereich her. Unsere Monomaterial-Verpackungen sind zu 100 % recyclingfähig. Weiterhin besitzt groku eine Vorreiterrolle bei der Herstellung von Recyclingverpackungen. Neben dem Standardsortiment bietet groku auch individuelle Verpackungslösungen an. Wir sehen uns als Systemlieferant und Lösungsanbieter von komplexen Liefervoraussetzungen entlang der gesamten Supply Chain. Neben einer kontinuierlichen Produktqualität stehen Innovationen, Nachhaltigkeit und das Thema Recycling im Vordergrund.“

Ansprechpartner
Heike Ademi
Verkaufsleitung
Telefon: +49 5207-9148-14
h.ademi@groku.de

» www.groku.de | » Profil

Trenner
VC999 Verpackungssysteme AG

VC999 Verpackungssysteme AG

„VC999 VERPACKUNGSSYSTEME AG ist seit über 45 Jahren einer der bedeutendsten Hersteller von Vakuum-Verpackungsmaschinen weltweit. Entwickelt und konstruiert werden VC999 Verpackungsmaschinen im inhabergeführten Schweizer Familienunternehmen in Herisau/Schweiz. Das Sortiment bietet von der kleinsten Vakuum-Tischmaschine, bis hin zu einer kompletten Produktionslinie, inklusive Schrumpf- und Trockner sowie den Schalensiegelmaschinen und den Tiefziehmaschinen, alles was Sie für das Verpacken Ihrer hochwertigen Produkte benötigen. Eine starke Position hat die VC999 VERPACKUNGSSYSTEME AG seit jeher im fleischverarbeitenden Gewerbe. Ebenso sind Milchverarbeiter – insbesondere Käseproduzenten – wichtige Abnehmer von VC999 Verpackungslösungen. Es bestehen aber auch sehr gute Marktpositionen in den zukunftsträchtigen Bereichen Convenience Food und Bio-Produkte. Die Non-food Lösungen finden ihre Anwendung vor allem im Medizinalbereich, in der Uhrenindustrie sowie in verschiedenen anderen Industriezweigen.“

Ansprechpartner
Achim Wenz
Verkaufsleiter Deutschland
Telefon: +49 7733-948-999
achim.wenz@vc999.de

» www.vc999.de | » Profil

Meldungen unserer Mitglieder

Informationen der Mitglieder und Netzwerkpartner

WorldStar für Mondi und Werner & Mertz

Der patentierte Standbodenbeutel von Werner & Mertz und Mondi erhält nach dem Deutschen Verpackungspreis im vergangenen Jahr nun auch den renommierten WorldStar Packaging Award 2020 in der Kategorie „Household“. Die neue Verpackung für Flüssigwaschmittel ersetzt einen herkömmlichen, nicht recyclingfähigen Standbodenbeutel durch eine Entwicklung aus 100 % recycelfähigem Monomaterial und löst gleichzeitig das Problem des Recyclings bedruckter Kunststoffe.

https://www.werner-mertz.de/Pressecenter/Pressetexte/Detail_8256.html

Meldungen aus der Branche

Angebote, Veranstaltungen und Informationen aus unserem Postfach

Europäischer Kunststoffpackt geschlossen

„Deutschland sowie 14 weitere Länder haben am vergangenen Freitag gemeinsam mit mehr als 60 Unternehmen und Organisationen den gemeinsamen "Europäischen Kunststoffpakt" geschlossen. Ziel des Bündnisses sei es, dass bis spätestens 2025 alle Kunststoffverpackungen und Einwegprodukte, die in Verkehr gebracht werden, recycelbar gestaltet sind.“

Europäischer Kunststoffpackt geschlossen

Trenner

Neuer Leitfaden „Stop Waste – Save Food“

Ein neuer Branchen-Leitfaden, der vom ecoplus Kunststoff-Cluster und dem ecoplus Lebensmittel Cluster Niederösterreich koordiniert wurde, fasst die Ergebnisse aus drei Jahren Forschungsarbeit zusammen. Er bringt spannende Zahlen und Einblicke. Die Lektüre lohnt!

Neuer Leitfaden „Stop Waste – Save Food“

Trenner

ifeu-Studie zu Flexibles

„Laut einer von Flexible Packaging Europe in Auftrag gegebenen Studie des Instituts für Energie- und Umweltforschung Heidelberg (ifeu) könnten flexible Plastikverpackungen eine Schlüsselrolle bei der Abfallvermeidung und der Eindämmung der Erderwärmung spielen.“

ifeu-Studie zu Flexibles

Lesezeichen

Ins Netz gegangen. Aus der bunten Welt der Verpackung.

Zero Waste Ausstellung

Zero Waste Ausstellung

Vom 27. März bis zum 21. Juni 2020 präsentiert das Museum der bildenden Künste Leipzig eine Ausstellung zum Thema Zero Waste. Die Ausstellung wird vom Umweltbundesamt innerhalb seiner Programmreihe „Kunst und Umwelt“ realisiert. Die Ausstellung wird von einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm begleitet, zu dem Führungen und Filmgespräche mit Aktivistinnen und Wissenschaftlerinnen sowie Performances gehören.

Zero Waste Ausstellung



How to: Online-Meetings

How to: Online-Meetings

Aus aktuellem Anlass informiert golem.de über die Dos and Don’ts bei Online-Meetings. Auf dass diese nicht in Ärger oder Zeitverschwendung ausarten.

How to: Online-Meetings



Google-Maps lahmlegen

Google-Maps lahmlegen

Wie einfach man mit 99 Handys Macht über Google Maps und die Verkehrsführung erlangen kann, zeigte der Berliner Künstler Simon Weckert anlässlich des 15. Geburtstags des Kartendienstes. Spiegel Netzwelt berichtet.

Google-Maps lahmlegen

Termine 2020

Zu folgenden Veranstaltungen laden wir Sie herzlich ein:

Seminar/Workshop
Verpackungsentwicklung und -optimierung
12. – 13.05.2020 in Nürnberg

Seminar/Workshop
Pflichtübung Design4Recycling: Welche Impulse gehen vom neuen VerpackG aus?
26.05.2020 in Köln

Seminar/Workshop
English for Packaging Experts
16. – 18.06.2020 in Berlin

Seminar/Workshop
Verpackungsdruck und –veredelung
23. – 24.06.2020 in Leipzig

Seminar/Workshop
Logistik & Transportverpackungen
22. – 23.09.2020 in Leipzig

Seminar/Workshop
Packaging Design
29. – 30.09.2020 in Berlin

Seminar/Workshop
Aktuelles Recht für Verpackungen: Lebensmittelkontakt, Recycling und Migration
11. – 12.11.2020 in Frankfurt

Event/Kongress:
Deutscher Verpackungskongress 2020
23. - 24.09.2020 in Berlin

 

Weitere aktuelle Termine finden Sie hier.

Nach oben