LOGIN:to.get.net|
  • Startseite
  • Kontakt
  • Impressum / Datenschutz
  • Sitemap
  • Druckversion
Sie befinden sich hier: Startseite // Innovationsbörse // Innovationsbörse // Bereich // Packhilfsmittel //
Bereich > Packhilfsmittel

Produkt:

FixNet Cover 2.0

FixNet Cover 2.0

FixNet Cover 2.0

 FixNet® Cover 2.0 ist eine einzigartige Lösung der Gesellschaft TART. Es handelt sich um ein Mehrweg-, bzw. wiederholbar einsetzbares Verpackungssystem zur Fixierung von Waren auf Paletten. FixNet® Cover 2.0 ersetzt vollständig die Stretch-Folien. Das System besteht aus einer 3D Verpackung aus Netzmaterial, Plane oder Industrietextilie, und es überdeckt den oberen Bereich der Palette. Bei der 3D Verpackung sind an den Enden der längeren Seitenwände 4 lange Gurte angenäht, die mit Spannmechanismen mit Karabinerhaken versehen sind. Die 4 kurzen Gurte, die am Ende der kurzen Seiten der 3D Verpackung angenäht sind, sind mit einem eisernen Ring versehen. Nach dem Aufsetzen der 3D Verpackung auf einer Palette mit Waren, werden die längeren Gurte unter der Palette und um die Klötze durchgezogen, mithilfe der Karabinerhaken mit den kurzen Gurten verbunden und durch Festziehen an den freien Enden fest gespannt. Dies erfolgt von beiden Seiten. Das FixNet® Cover 2.0 System befestigt zuverlässig die gestapelte Ware auf einer Palette, bildet eine kompakte Einheit und verhindert das Abstürzen der Waren sowohl während der Handhabung als auch beim Transport. Die Benutzung des FixNet® Cover 2.0 Systems ist sehr schnell durchführbar(schneller als die manuelle oder maschinelle Anwendung der Stretch-Folie) und körperlich anspruchslos. Auch das Auspacken der Palette erfolgt schnell und einfach. Beim Auspacken empfehlen wir die langen Gurte zu lösen und sie nach dem Abnehmen von der Unterseite der Palette mithilfe der Karabinerhaken wieder zu befestigen. Gurte, die so gesichert sind, können sich nicht verknoten. Der Hauptvorteil des FixNet® Cover 2.0 Systems ist seine Wirtschaftlichkeit und Umweltfreundlichkeit. Beim Auspacken einer Palette, die in einer Stretch-Folie verpackt ist, muss die verwendete Verpackung immer entwertet werden und dabei entsteht nicht verwertbarer Abfall. FixNet® Cover 2.0 kann dagegen für die gleiche oder eine andere Palette mehrfach verwendet werden. Von der verpackten Palette kann nach dem Auspacken ein Teil der Waren entnommen werden und sie kann dann mithilfe des gleichen FixNet® Cover 2.0. Systems neu verpackt werden, ggf. kann FixNet® Cover 2.0 für die nächste Palette genutzt werden. Durch das Verpacken der Palette mit dem FixNet® Cover 2.0 System entstehen also weder Abfall, noch Materialkosten. Die Rückvergütung für ein System dauert (je nach Menge und Qualität der genutzten Stretch-Folie) 50 bis 100 Zyklen. Innerhalb der EU ist diese Lösung seit dem 16.4.2019 durch ein Industriemuster geschützt Firma TART, s.r.o.

Ansprechpartner
Dipl. Ing. Adam Pilmaier

E-Mail
apilmaier@tart.cz 

Website
https://www.tart.eu

Kategorie:
Packhilfsmittel, DIY / Elektro / Techn. Produkte, Sonstige und Allgemein

Nach oben