Zum Inhalt springen

GelatoPack - Home-Delivery-Verpackung mit 2 Kühlzonen für Eiscreme-Spezialitäten

Einreicher:
KOLB Group – HANS KOLB Wellpappe GmbH & Co. KG; Deutschland

Jurywertung:

Food Lieferdienste gewinnen immer mehr an Bedeutung, nicht erst seit Pandemiebeginn. Für einige Lebensmittel ist ein Transport zum Kunden allerdings bisher nicht möglich oder nur unter Qualitätseinbußen. Insbesondere ist dies für Eislieferungen der Fall und hier wiederum insbesondere für Eisbecher und Eisspezialitäten. Als große Herausforderung gegenüber Standardeisverpackungen sind die unterschiedlichen Temperaturzonen für Eis (Minusgrade) und Sahne oder Toppings (3-6 Grad) zu berücksichtigen. Der Kolb-Group ist es nun gelungen, mit Gelatopack eine dekorative Mehrwegverpackung aus nachhaltiger und isolierender Wellpappe zu entwickeln, für den isolierten und gekühlten Transport von Eisbechern.

In dieser neuartigen Verpackungslösung werden unterschiedliche Kühlzonen geschaffen. Im unteren Becherbereich wird eine Tiefkühlung erzeugt, die das Eis für längere Zeit gefroren lässt.

Der obere Bereich des Eisbechers ist geschützt und gekühlt, allerdings nicht gefroren. D. h. sowohl Eis als auch Sahne sind während des Transports zum Kunden optimal temperiert, und erleiden keine Qualitätseinbußen durch Temperaturschwankungen aufgrund der einzigartigen und zudem nachhaltigen Mehrweglösung.

Oben