Zum Inhalt springen

Deutsches Verpackungsinstitut

Das Deutsche Verpackungsinstitut e. V.

Unser Versprechen:
Wir bringen die Richtigen zusammen.

Uns gibt es schon seit 30 Jahren. Das Besondere: Wir verbinden branchenübergreifend Menschen der gesamten Wertschöpfungskette der Verpackung; vom Maschinenbau über alle Segmente der Verpackungsindustrie, Konsumgüter, Handel bis hin zur Kreislaufwirtschaft und Recyclingindustrie mit dem Ziel, innovative und nachhaltige Ansätze für die „gute Verpackung“ zu initiieren.

Über uns

DVI Dialogwoche 2020

Rückblick

1 / 1

Kalender

Kommende Veranstaltungen

  1. . — 

    Digitale Verpackungstage 2020

  2. . — 

    Deutscher Verpackungskongress 2021

Kalender

Neue Mitglieder

  • Verpackungsberatung Bodemer
  • BRANOpac GmbH
  • Kneipp GmbH
  • Schur Flexibles Germany GmbH
  • VC999 Verpackungssysteme GmbH

Mitglied werden

Events

News

  • 13 Mal Gold beim Deutschen Verpackungspreis 2020!

    Die Hall of Fame der bedeutendsten Innovationen ist um 13 herausragende Lösungen reicher. Die Jury des Deutschen Verpackungspreises hat im Rahmen der dvi-Dialogwoche die diesjährigen Gold-Award-Sieger bei der größten Leistungsschau rund um die Verpackung in Europa verkündet. 

  • Recruiting – Junge Talente für sich gewinnen.

    Wie gelingt es, junge Talente für das eigene Unternehmen zu gewinnen? Wo sind die Unterschiede von Generation Y und Generation Z – auch gegenüber der Generation X? Hat Corona die Ausgangslage verändert? Was zählt? Worauf sollte man achten? Was wird erwartet? Diskussion mit Anna Helgert, Packaging Engineer, Dow Chemical Ibérica S.L., Kathrin Valder, Recruiting Specialist, Nestlé Deutschland AG und Charles Bahr, Brand Partnerships Manager bei TikTok. 

  • Smart anpassen – Umdenken in der Coronakrise

    Die Corona-Pandemie erfordert an vielen Stellen ein Umdenken. Wandlungsfähigkeit und smarte Anpassung sind gefragt. Wie kommen die Unternehmen der Branche durch die Krise? Wie reagieren sie? Welche Rolle spielen staatliche Fördermittel? Werden sie genutzt? Und wie verändert sich die Kommunikation für Unternehmen nach Innen und nach Außen? Fragen und Antworten beim zweiten Tag der dvi-Dialogwoche. Mit Holger Richter, Förder- und Finanzberatung im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie; Rudolf Jeschenko, Gesellschafter, Jeschenko MedienAgentur Berlin GmbH und Kim Cheng, Geschäftsführerin, Deutsches Verpackungsinstitut e. V. 

  • Konsumentenerwartungen an Verpackungen in Zeiten von Corona

    Wie und wo hat die Corona-Krise die Einstellung und Erwartung von Verbrauchern gegenüber Verpackungen verändert? Und betrifft das auch grundlegende Aufgaben und Herausforderungen an Verpackungen und ihre Akteure? Am ersten Tag der dvi-Dialogwoche gab es spannende Diskussionen und klare Aussagen von Klaus Müller (Verbraucherzentrale Bundesverband), Diana Uschkoreit (BellandVision) und Stefan Dierks (Melitta). 

Alle News

Oben